Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Bewerbung um ein Instrument der Albert-Eckstein-Stiftung muss schriftlich mit nachstehenden Unterlagen erfolgen:

  • Lebenslauf (tabellarisch) in deutsch oder englisch inkl. Foto
  • Empfehlungsschreiben Ihres Lehrers/Professors (in deutsch oder englisch)
  • Videoband/DVD oder CD mit mind. 2/max. 3 Musikstücken (aktuelle Aufnahmen)
  • Evtl. Nachweise von Ergebnissen auf nationalen oder internationalen Wettbewerben

Fällt die Prüfung der Bewerbungsunterlagen positiv aus, erhält der Bewerber eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch und einem Vorspiel vor dem Fachbeirat. Entscheidet sich der Fachbeirat für die Vergabe eines Instrumentes an den Bewerber, so wird ein erneuter Termin für die Instrumentenübergabe vereinbart.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Albert-Eckstein-Stiftung
Tanja Zocher
Nersinger Straße 10
D-89275 Elchingen

Bei Fragen zögern Sie nicht, uns über Frau Zocher zu kontaktieren:

Tanja Zocher
Telefon: +49 7308 92 83 115
Telefax: +49 7308 92 83 222
E-Mail: tzocher(at)albert-eckstein-stiftung.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen